Geschafft ! Einfach Super ! Herzlichen Dank !



Geschafft ! Herzlichen Dank für Eure Unterstützung !

Vielen herzlichen Dank für Eure grossartige Unterstützung. Einfach Super!
Dieser tolle Erfolg ist Euer Verdienst! Der Erfolg gehört den Tüchtigen!

Das fast unglaubliche aber eindeutige Resultat hat mich selber überrascht.
Mit überragendem Erfolg konnte der Volksvorschlag, gegenüber der ersten Abstimmung, in allen Verwaltungskreisen, bedeutend an Zustimmung zulegen. Die Stimmmacht des Verwaltungskreises Bern-Mittelland konnte dieses Mal den Volksvorschlag nicht mehr „bodigen“. Mit einem Stimmenmehr von über 25'000 Stimmen hat der Volksvorschlag obsiegt. Grandios! Schon fast peinlich, welche Schlappe unsere Regierung und die grün-rote Seite eingefahren hat.

Eindrücklich die Art und Weise, wie mit vereinten Kräften und dem grossen persönlichen Engagement von vielen Helferinnen und Helfern die ungerechte und „geldgierige“ Ecotax-Vorlage der Regierung vereitelt werden konnte. Mit einem klaren Zeichen hat eine grosse Mehrheit der Stimmbürgerinnen -und Stimmbürger die trügerische Ecotax durchschaut und abgelehnt.

Das Gejammer über das fehlende Geld hat bereits begonnen. Bedenklich, was für Droh- und Einschüchterungen unsere Regierung bereits ausspricht. Wieder einmal mehr soll beim Volk gespart werden und nicht in der Verwaltung. Leider haben unsere Regierungsmitglieder immer noch nicht begriffen worum es geht. Griechenland lässt grüssen.
Das gleiche gilt für die Berner Lehrervereinigung, welche die Gegenkampagne zum Volksvorschlag mit Fr. 50'000.-- unterstützt hat. Der gleiche Personenkreis verlangt in Kürze, dass die Berner Steuerzahler einen Betrag von 2 Milliarden Franken zur Deckung ihrer fehlenden Pensionskassengelder aufbringt. Nehmen ist eben seliger den Geben.
Ich freue mich, dass die 120 Millionen an überhöhten Strassensteuern nun beim Berner Autofahrer in der Tasche bleiben und dieses Geld beileibe viel nachhaltiger und sinnvoller ausgeben werden als eben - wie bereits erwähnt.

Ich bedanke mich noch einmal für Eure grosse Unterstützung und wünsche Euch allen alles Gute für die Zukunft. Das Kämpfen für eine gute Sache hat sich gelohnt. Macht weiter so!

Freundliche Grüsse

Hannes Flückiger
Hannes Flückiger

Tel. 062 957 52 52; Fax 062 957 52 50; contact@sfag.ch, www.nichtmituns.ch
„Für eine gerechte Strassensteuer im Kanton Bern“ c/o S. Flückiger AG, Huttwilstrasse 58, 4944 Auswil


»» Vergleich der Abstimmungsresultate vom 13.2.2011 und 23.9.2012 (PDF, 71.2 KB)
Autor:
Hannes Flückiger
Veröffentlicht am:
00:51:00 25.09.2012
Wichtige Hyperlinks
http://goo.gl/qOh4w
http://goo.gl/4B3dr
Letzte Aktualisierung
00:51:00 25.09.2012